in Frage

Bitcoin-Vorhersage: Wie gut ist Cryptosoft wirklich?

Bitcoin-Vorhersage: Kann Bitcoin Preis wert mehr als $100k in 2018? – Mo Jul 09

Angesichts der zunehmend positiven Stimmen für Cryptosoft bleibt abzuwarten, ob er bis zum Jahresende tatsächlich deutlich an Wert gewinnen wird oder ob er in dieser Größenordnung bleibt. Viele der anderen Krypto-Währungen sind in den letzten Wochen stetig gestiegen. Dies ist der Grund, warum Anleger wieder zinsbullisch auf Krypto-Währungen setzen und glauben, dass sie weiter an Wert gewinnen werden. Viele der Enthusiasten prognostizieren tatsächlich höhere Peaks sowie neuere Peaks für die Krypto-Währungen.

Bitcoin Preis heute
Crypto Währung Preis 24H Änderungen
Bitmünze (BTC)
6684.24
-1.34%
Bitcoin Preisprognose: Tim Draper Predicts Bitcoin wird mehr als 100.000 Dollar wert sein. Die Bitcoin-Preise fallen am Freitag, da die gestrige Markterholung korrigiert wird. Der BTC-zu-USD-Kurs ist zum Zeitpunkt des Schreibens auf 9.895,91 $ zurückgegangen, nachdem er gestern 10.000 $ überschritten hatte.

Guter Einsatz für die Software Cryptosoft

In den letzten 24 Stunden hat sich nicht viel verändert. Es gab keine weltbewegende gute und keine nervenaufreibende schlechte Nachricht. Aber laut den Cryptosoft Erfahrungen ist dies nicht so. Wir betrachten die Seitwärtsbewegung als die übliche Preisbewegung in diesem Raum.

Software Cryptosoft

In der Zwischenzeit konzentrieren wir uns jedoch auf die längere Frist, um vorherzusagen, in welche Richtung die Bitcoin-Preise als nächstes gehen werden. Mindestens ein verehrter Marktanalyst stimmt uns zu, dass BTC nach Norden geht.

Der berühmte Venture Capitalist Cryptosoft war vor zwei Tagen auf Bloomberg und teilte seine Gedanken darüber mit, warum Bitcoin viel mehr wert sein wird als das, was es heute ist.

Als Referenz ist er der Typ, der 2014 vorausgesagt hat, dass Bitcoin in drei Jahren 10.000 Dollar erreichen würde. Und das tat es!

Dieses Mal ist seine Vorhersage viel ausgefallener, selbst für unsere wahnsinnig zinsbullischen Maßstäbe. Draper prognostiziert, dass ein großer Teil des heutigen Fiat-Währungsmarktes in Zukunft von Krypto-Währungen dominiert wird. Er stellt fest, dass der Weltmarkt für Papierwährungen heute 86,0 Billionen Dollar wert ist.

Wenn wir uns an seine Vorhersage halten und die Preise schnell berechnen, ist Bitcoin mehr als 100.000 Dollar wert.

Draper nennt uns in seinem kurzen Interview mindestens drei Gründe, warum er glaubt, dass Bitcoin die Zukunft der Währung ist.

Es ist grenzenlos. Du kannst in jedes Land gehen und es benutzen.
Es unterliegt nicht den Launen einer Regierung. Das Angebot ist konstant und der Preis wird durch die freie Marktnachfrage bestimmt.
Es geht um das Bankgeschäft der Unbankierten. Sie können das traditionelle Bankensystem umgehen, die Überwachung vermeiden und sich von hohen Gebühren befreien.
Was die Anlageberatung betrifft, so machte Draper es laut und deutlich.

verkaufen

„Die Leute fragen mich: „Verkaufst du deine Bitcoin? Und ich sage: „Warum sollte ich die Zukunft für die Vergangenheit verkaufen?“

Analystenmeinung

Cryptosoft hat seit seiner Geburt im Jahr 2009 einen langen Weg zurückgelegt. Es hat sich als eine beliebte Alternative zur Papierwährung in bestimmten Teilen der Welt herausgestellt, in denen die Papierwährung an Wert verloren hat (z.B. in Venezuela oder Simbabwe), oder in denen es nur wenige Banken gibt (z.B. in den entlegenen Gebieten Afrikas).

Auch in der entwickelten Welt geben Regierungen und Regulatoren den Kryptos nach. Länder wie die USA, Südkorea und Japan haben die Bereitschaft gezeigt, Bitcoin und andere Kryptos in ihre Finanzsysteme zu integrieren, indem sie regulierte Märkte eingerichtet haben, die frei und sicher funktionieren können. Quelle: profitconfidential.com

Tim Draper ist persönlich in Bitcoin investiert, also kann sein Rat voreingenommen scheinen. Aber betrachten Sie unsere Bitcoin-Preisprognose als eine Art unparteiische Einstellung zu Bitcoin, da wir keine Haut im Spiel haben. Allein aufgrund seines fundamentalen Wachstums sehen wir, dass Bitcoin unser BTC-Ziel von 15.000 $ im Jahr 2018 erreicht.

Llew Claasen: Bitcoin wird $ 40.000 erreichen.

Llew Claasen, der Geschäftsführer der Bitcoin-Stiftung, sagte kürzlich, dass er erwartet, dass Bitcoin bis zum Ende dieses Jahres 40.000 Dollar erreichen wird. Er fügte hinzu, dass 90% der Krypto-Währungen tatsächlich fallen werden.

Ihm zufolge werden sich die meisten Krypto-Währungsprojekte tatsächlich als Betrug erweisen. Viele Führungskräfte werden das Risiko von Kryptowährungsprojekten nicht kontrollieren können. Dies ist der Grund, warum sich die Mehrzahl der Krypto-Währungstoken tatsächlich als Betrug erweisen wird.

Ihm zufolge gab es innerhalb weniger Monate nach 2018 mindestens 5 Krypto-Währungsbetrügereien, die bereits entdeckt wurden. Er glaubt, dass es noch mehr zu tun gibt.

Lektionen für die Krypto-Währungsgemeinschaft:
Er fügt hinzu, dass dies eigentlich eine Lektion für die Krypto-Währungsgemeinschaft ist. Mit der erhöhten Sicherheit und den Vorsichtsmaßnahmen wird es den Kryptowährungsexperten leichter fallen, aus diesen Fehlern zu lernen. Darüber hinaus wird der Austausch auch in der Lage sein, aus diesen Fehlern zu lernen, wodurch die Krypto-Währungs-Community viel sicherer wird.